Städtereise Dubai – ein unvergessliches Erlebnis

Städtereise Dubai
Fotolia | Urheber: ajandali
Anzeige

Eine Städtereise nach Dubai ist der Traum vieler Menschen. Zu Recht, da sich die Vereinigten Arabischen Emirate in den vergangenen Jahren zu einem der beliebtesten Ziele entwickelt haben. Die wunderbare Lage am Persischen Golf sowie das milde Klima sind ideal für einen Badeurlaub, am besten durch die Anreise mit einem Kreuzfahrtschiff. Doch eine Städtereise nach Dubai hat noch viel mehr zu bieten, als nur an traumhaften Stränden zu liegen und im wunderbaren Meer zu baden. Bei einer Kreuzfahrt legst du dich nicht auf eine Urlaubsdestination fest, sondern du kannst gleich mehrere ansteuern. Auch das Kreuzfahrtschiff an sich bietet dir alles, was dein Herz begehrt. Das vielfältige Unterhaltungsprogramm und gastronomische Angebot werden von den eindrucksvollen Landausflügen abgerundet.

Abu Dhabi und Dubai – Highlights der Städtereise Dubai

Dubai liegt am Persischen Golf, auf der Arabischen Halbinsel. Hier leben fast 85 Prozent der Einwohner des Emirats. Dubai wirkt glamourös und gilt für die meisten als eine Welt der Superlative. Mit dem Kreuzfahrtschiff per Dubai Kreuzfahrt angereist, kann man bereits weit vom Meer aus die imposante Skyline erkennen. Bei einer Städtereise nach Dubai können prachtvolle architektonische Wunderwerke des 21. Jahrhunderts bewundert werden. Abu Dhabi und Dubai sind die zwei größten Städte des Landes und die Hauptattraktionen. Sie gehören zu den weltweit modernsten Städten. Typisch sind die imposanten Hochhäuser mit den faszinierenden arabischen Elementen. Dubai, die Stadt der Superlative, zählt zu den weltweit meistbesuchten Städten. Hier gilt die Devise: Größer, höher und luxuriöser. Das weltweit höchste Gebäude ist der Burj Khalifa. Er ist mit seiner Höhe von 828 Metern schon von weitem zu erkennen. Auch die Aussichtsplattform sollte hier besucht werden, denn hoch oben in luftiger Höhe wird ein grandioser Blick über die Skyline geboten. Direkt vor dem spektakulären Wolkenkratzer befindet sich der künstliche See mit den traumhaften Wasserfontänen.

Weitere großartige Erlebnisse an Land

Strand Dubai
Fotolia | Urheber: Cara-Foto

An Land gibt es die verschiedensten Möglichkeiten, eine Menge zu erleben und zu sehen. Bei heißem Wetter lädt der Persische Golf natürlich zum Baden ein. Dann heißt es, hinein in die Fluten, das traumhafte Meer zu genießen und in die scheinbar endlosen Weiten zu blicken. Der Sandstrand Jumeirah Beach gehört zu den schönsten der Stadt. Dubais Strände laden natürlich nicht nur zum Baden, sondern auch zum Wassersport ein. „The Palms“, die künstlich angelegten Inseln, gelten als achtes Weltwunder. Die vielen Boutiquen, die oftmals luxuriös sind, laden zum ausgiebigen Shoppen ein. Die Dubai Mall, die sich nahe des Burj Khalifas befindet, ist mit den 1.200 verschiedenen Geschäften das weltweit größte Einkaufszentrum. Auch die luxuriösesten Hotels haben einige Highlights zu bieten, beispielsweise das Burj al Arab. Mehr Luxus als hier geht nicht. Für die Innendekoration wurden rund 8000 m² Blattgold verarbeitet. Traumhaft ist außerdem die Dubai Marina mit den vielen Hotels und Wolkenkratzern oder anderen architektonischen Meisterwerken.

Und es gibt noch viel mehr Sehenswürdigkeiten bei der Städtereise Dubai zu entdecken

Das eindrucksvolle Nationalmuseum im Al-Fahidi Fort ist eine weitere Sehenswürdigkeit, die bei der Städtereise Dubai besucht werden sollte. Die alte Festung wurde neu restauriert und ein Museum eröffnet, in welchem 4000 Jahre alte Gebrauchsgegenstände bestaunt werden können. Hier wird man schnell in das frühere Dubai versetzt. Auch die Jumeirah-Moschee ist einen Besuch wert. Jumeirah ist ein überaus moderner Stadtbezirk. Hier befinden sich ebenso das Burj Al Arab und die künstliche Palmeninsel Jumeirah. Das Viertel Deira, der älteste Stadtteil von Dubai, bietet mit den verwinkelten Gassen bei einer Städtereise Dubai eine unglaubliche Atmosphäre. In den vielen Souks werden Gold, Parfüms, Gewürze und vieles mehr verkauft. Etwas ruhiger ist der Stadtteil Bur Dubai mit seinen historischen Sehenswürdigkeiten. Wer in Dubai ist, sollte, wenn er an Land ist, einen Ausflug in die faszinierende Wüste machen und sich vom Flair der Wüstenstadt verzaubern lassen. Auch der Sonnenuntergang in der Wüste ist traumhaft schön.

Fazit

Die Metropole Dubai bietet zahlreiche Sehenswürdigkeiten, die bei der Städtereise Dubai besichtigt und bewundert werden können. Bei einer Fahrt mittels Wassertaxi wird ein grandioser Blick auf die spektakuläre Silhouette der Millionenmetropole geboten. Das Highlight in Dubai ist das weltweit höchste Gebäude: Der Burj Khalifa. Der Wolkenkratzer ist von nahezu jedem Punkt der Stadt zu sehen. Er verfügt über 163 Stockwerke, die als Büros, Hotels und Restaurants genutzt werden. Von der Aussichtsterrasse, die sich im 124. Stock befindet, ist ein atemberaubender Blick auf ganz Dubai möglich. Natürlich hat die Metropole viel mehr zu bieten. Ideal ist eine Kreuzfahrt, bei der an Land alle wichtigen Sehenswürdigkeiten angesteuert werden können. Eines ist sicher: Bei der Städtereise Dubai kommt ganz sicher keine Langeweile auf. Ganz im Gegenteil, man wird gar nicht wissen, was man sich zuerst anschauen soll. Nach Hause geht es mit unbeschreiblichen und unvergesslichen Erinnerungen.

Anzeige

Wichtiger Hinweis: Sämtliche Beiträge und Inhalte dienen rein zu Unterhaltungs- und Informationszwecken. Die Redaktion übernimmt keine Haftung und Gewährleistung auf Vollständigkeit und Richtigkeit der Inhalte. Unsere Inhalte haben keine Beratungsfunktion, sämtliche angewandten Empfehlungen sind eigenverantwortlich zu nutzen. Wir ersetzen weder eine Rechtsberatung, noch eine ärztliche Behandlung. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, sich bei individuellen Bedarf oder Zustand an fachspezifische Experten zu wenden.

Über Der Philosoph 737 Artikel
Darko Djurin (Der Philosoph) wurde am 04.05.1985 in Wien geboren. Er ist diplomierter Medienfachmann und Online Social Media Manager. Seit Jahren beschäftigt er sich mit Musik Produktion, Visual Effects, Logo- & Webdesign, Portrait und Architekturfotografie und SEO – Suchmaschinenoptimierung. Seine Leidenschaft zum bloggen entdeckte er vor 12 Jahren. Der neue Mann ist nicht nur ein Projekt für ihn vielmehr sieht er es als seine Berufung seine Denkweise und Meinung auf diese Art kundzutun.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

Kommentar-Richtlinien: Wir freuen uns über deine Kommentare! Wir bitten dich an unsere Richtlinien zu halten: bitte bleib höflich, achte auf deinen Umgangston und nimm Rücksicht auf gute Verständlichkeit. Wir weisen darauf hin, dass wir alle Kommentare vor der Veröffentlichung prüfen und dass kein Recht auf Veröffentlichung besteht. Inhalte mit Werbung, rassistischen, pornografischen, sowie diskriminierenden Inhalten, potentiell illegale oder kriminelle Inhalte werden nicht veröffentlicht und gelöscht. Ebenso bitten wir die absichtliche Verletzung von Urheberrechten zu vermeiden. Trotz Prüfung nehmen wir als Portal Abstand von den einzelnen Standpunkten, Meinungen und Empfehlungen. Wir übernehmen keine Haftung und Gewährleistung für die inhaltliche Richtigkeit und Vollständigkeit.