Felmo – der mobile Tierdienst

Mobile Tierdienst
Bigstock I Copyright: Beton studio

Dank Felmo können sich Tierbesitzer den Besuch beim Tierarzt sparen, denn viele, die einen Hund oder eine Katze haben, wissen es, wie viel Stress sie dabei oftmals empfinden. Die Anfahrt, die enge Transportbox, das Wartezimmer voller fremder Tiere und dann noch warten, bis man selber an der Reihe ist.

Während der Vierbeiner immer unruhiger und ängstlicher wird, die fremde Umgebung, das alles bleibt dir dank Felmo erspart, denn damit kommt der Tierart zu dir nach Hause. Lies hier, was es genau damit auf sich hat, welche Behandlungen möglich sind und wo die Vorteile liegen.

Mit rund 15 Millionen Katzen und mehr als neun Millionen Hunden gehören diese beiden Vierbeiner zu den beliebtesten tierischen Bewohnern in Deutschland. Sie werden gehegt und gepflegt, um ihn ein angenehmes Leben zu bescheren und sie möglichst lange gesund zu halten. Doch egal, ob wegen einer Impfung oder Krallenpflege, fast jedes Tier muss irgendwann mal zum Arzt und dann beginnt oftmals der Stress für beide Seiten.

Von Felmo, dem mobilen Tierarzt profitieren nicht nur die Haustiere, wie Katzen und Hunde, sondern auch der Halter. Man leidet immerhin mit, wenn man weiß, man muss mit dem Vierbeiner zum Tierarzt. Felmo hat es sich zum Ziel gemacht, den Tieren eine Menge Stress zu ersparen. Der mobile Tierarzt kommt nach Hause, sodass dein Hund oder deine Katze in der vertrauten Umgebung untersucht und behandelt werden kann.

Enge Boxen, Anfahrtswege, ungewohnte Umgebung und Gerüche, dies macht den Tierarztbesuch oft zur psychisch belastenden Herausforderung für den Vierbeiner und den Halter. Diesen Zustand wollten die beiden Freunde Lars Giere und Philip Trockels ändern und haben mit Felmo einen mobilen Tierarzt-Service gegründet.

Buche deinen Termin und er kommt zu dir nach Hause. So einfach lässt sich Felmo erklären. Und das Gute ist: Du zahlst dafür keine Anfahrtswege und die Kosten für die Behandlung sind die gleichen, wie in der Praxis vor Ort. Bei Felmo steht das Wohl des Haustiers im Vordergrund. Lies weiter und du wirst sehen, es gibt keinen Grund, nicht darauf zurückzugreifen, wenn dein Tier einen Arzt benötigt.

Ganz im Gegenteil: Du wirst wahrscheinlich nie wieder eine Praxis aufsuchen, es sei denn, eine große OP steht an, die sich vielleicht zu Hause nicht durchführen lässt. In meiner Familie gibt es einen Mops, deren Halter den mobilen Tierarzt regelmäßig zum Krallenschneiden kommen lassen. Ganz entspannt wird dies zu Hause in seiner gewohnten Umgebung durchgeführt.

Tierarzt
Bigstock I Copyright: marina-tr

Der Mops, von dem ich sprach, ist etwas älter und seine Halter sind unendlich dankbar, dass sie mit ihm nicht jedes Mal eine Praxis aufsuchen müssen. Doch nicht nur für ältere Vierbeiner lohnt sich Felmo. Auch kranke Tiere an sich befinden sich ohnehin bereits in einer Ausnahmesituation.

Dem Tier durch die Behandlung zu Hause möglichst viel Stress zu ersparen, kommt dem Heilungsprozess zu Gute. Dabei unterstützt dich der Tierarzt von der Beratung und Diagnostik bis hin zur Behandlung. Zu guter Letzt lohnt sich Felmo für jeden Tierbesitzer, denn wie bereits erwähnt, du zahlst keine Anfahrtskosten oder zusätzliche Gebühren für die Behandlung, die auf hohem medizinischen Niveau erfolgt.

Der mobile Tierarzt kann vieles zu Hause durchführen, zum Beispiel:

  • Impfungen
  • Krallen schneiden
  • Blutprobe entnehmen
  • Fellpflege
  • Kleinere Operationen, wie eine Kastration
  • Mikrochip einsetzen

Du kannst über die App nicht nur den Hausbesuch des Tierarztes buchen, sondern auch den Verlauf der Behandlung verfolgen oder mit dem Tierarzt chatten. Neben vielen Informationen steht dir auch ein Gewichtstagebuch, eine Funktion für Medikamenten-Erinnerungen und ein Impfpass zur Verfügung. Zudem kannst du die Vorsorge, beispielsweise gegen Flöhe, Würfe und Zecken im Blick behalten.

Du hast in der kostenlosen App alle Informationen immer auf einen Blick. Auch Laborergebnisse und Diagnosen erhältst du direkt in deine App. Denn wie oft kommt man vom Tierarzt nach Hause und hat, da alles so stressig war, vieles vergessen. Was hat der Tierarzt gesagt? Lies es in der App einfach nach. Der Vierbeiner erhält eine digitale Akte.

Das Angebot für den mobilen Tierarzt gibt es inzwischen schon in vielen Regionen, zum Beispiel:

  • Berlin
  • München, wo der Mops zum Beispiel lebt
  • Köln
  • Düsseldorf
  • Bochum
  • Dortmund
  • Essen
  • Hannover
  • Frankfurt
  • Stuttgart
  • Wiesbaden
  • Mainz

Weitere Städte werden folgen. Termine kannst du zeitnah und rund um die Uhr online oder telefonisch buchen.

Viele Behandlungen kann der mobile Tierarzt von Felmo stressfrei in gewohnter Umgebung durchführen und dies bei denselben Preisen wie in der Praxis und ohne Anfahrtskosten. Zudem kannst du in der App ein Profil für dein Tier anlegen und hast somit immer die wichtigsten gesundheitlichen Daten, wie Gewichtskontrolle, Laborergebnisse und sonstige Diagnosen, Erinnerungen an Medikamente oder eine Wurmkur, im Blick.

Anzeige

Wichtiger Hinweis: Sämtliche Beiträge und Inhalte dienen rein zu Unterhaltungs- und Informationszwecken. Die Redaktion übernimmt keine Haftung und Gewährleistung auf Vollständigkeit und Richtigkeit der Inhalte. Unsere Inhalte haben keine Beratungsfunktion, sämtliche angewandten Empfehlungen sind eigenverantwortlich zu nutzen. Wir ersetzen weder eine Rechtsberatung, noch eine ärztliche Behandlung. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, sich bei individuellen Bedarf oder Zustand an fachspezifische Experten zu wenden.

Über Der Philosoph 1595 Artikel
Darko Djurin (Der Philosoph) wurde am 04.05.1985 in Wien geboren. Er ist diplomierter Medienfachmann und Online Social Media Manager. Seit Jahren beschäftigt er sich mit Musik Produktion, Visual Effects, Logo- & Webdesign, Portrait und Architekturfotografie und SEO – Suchmaschinenoptimierung. Seine Leidenschaft zum bloggen entdeckte er vor 12 Jahren. Der neue Mann ist nicht nur ein Projekt für ihn vielmehr sieht er es als seine Berufung seine Denkweise und Meinung auf diese Art kundzutun.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Kommentar-Richtlinien: Wir freuen uns über deine Kommentare! Wir bitten dich an unsere Richtlinien zu halten: bitte bleib höflich, achte auf deinen Umgangston und nimm Rücksicht auf gute Verständlichkeit. Wir weisen darauf hin, dass wir alle Kommentare vor der Veröffentlichung prüfen und dass kein Recht auf Veröffentlichung besteht. Inhalte mit Werbung, rassistischen, pornografischen, sowie diskriminierenden Inhalten, potentiell illegale oder kriminelle Inhalte werden nicht veröffentlicht und gelöscht. Ebenso bitten wir die absichtliche Verletzung von Urheberrechten zu vermeiden. Trotz Prüfung nehmen wir als Portal Abstand von den einzelnen Standpunkten, Meinungen und Empfehlungen. Wir übernehmen keine Haftung und Gewährleistung für die inhaltliche Richtigkeit und Vollständigkeit.