Nicht schon wieder rosa Herzen – Ausgefallene Geschenkideen für den Valentinstag

Geschenkideen-für-den-Valentinstag Bild: © istock.com/skynesher

Nicht mehr lange und es ist mal wieder soweit: Der gefürchtete Valentinstag rückt näher. Und mit ihm kommen auch die langen Überlegungen, mit welchem tollen Geschenk man seine Liebe dieses Jahr bekunden könnte. Blumen und Pralinen mögen zwar Klassiker sein, doch Jahr für Jahr verlieren sie an Charme. Deshalb müssen kreativere Ideen her.

Romantische Geschenkidee für den Valentinstag: Hol ihr die Sterne vom Himmel…

Romantische-Geschenkidee

…und zwar mit einer Sterntaufe. Was gibt es Romantischeres als vom Partner einen eigenen glitzernden Stern geschenkt zu bekommen? Wohl kaum etwas. Nachts könnt Ihr gemeinsam den Sternenhimmel danach absuchen und das Beisammensein genießen. Einen Stern verschenken ist daher ein ultimatives Valentinstagsgeschenk, das ganz unkompliziert online besorgt werden kann. Mit der gelieferten Sternenkarte und passender Dokumentation kannst Du dich dann darauf vorbereiten, Deine Liebste wundervoll zu überraschen.

Eure gemeinsamem Momente verschenken

gemeinsamem-Momente-verschenken

Materielle Geschenkideen für den Valentinstag sind nicht immer leicht zu finden, schließlich willst Du sicher etwas Besonderes bereit haben. Es ist immer eine schöne Alternative, gemeinsame Erlebnisse zu verschenken. So könnt Ihr gemeinsame Zeit genießen, um St. Valentin zu ehren. Es gibt viele Möglichkeiten, Zeit zu zweit zu verbringen. Überleg Dir einfach, was Deiner Liebsten am meisten Spaß machen würde. Ein leckeres Essen in einem Sternerestaurant oder vielleicht auch ein romantisches Picknick. Oder lass Dich von unseren Vorschlägen ein wenig inspirieren.

Eine Reise zum Valentinstag – mal anders

Prag-Reise

Wer an Reisen und Valentinstag denkt, hat meist sofort Paris im Kopf. Es ist schließlich die Stadt der Liebe. Sonderlich ausgefallen ist diese Idee jedoch nicht. Zum Glück stehen viele andere Reisedestinationen Paris in nichts nach. Vielleicht hatte sie schon immer mal den Wunsch, Irland zu erkunden oder ein Wochenende in Prag zu verbringen. Du kannst Dir aber auch eine Reise überlegen, die den Hobbies Deiner Liebsten entspricht. Tagestouren durch Belfast für Game of Thrones-Fans oder ein Trip nach Dublin für Whiskey-Begeisterte, es gibt viele hervorragende Möglichkeiten, Deinem Schatz zum Valentinstag mit einer besonderen Reise zu begeistern.

Nutze Deine künstlerische Ader

künstlerische-Ader

Wenn es um Geschenkideen für den Valentinstag geht, lautet das Motto: je origineller, desto besser. Hierfür kannst Du all deine (verborgenen) Talente zum Einsatz bringen. Ein selbst geschriebener Song wird ihr Herz erobern. Selbst wenn Du nicht auf Anhieb einen Hit schreibst, so zauberst Du ihr auf jeden Fall ein Lächeln ins Gesicht. Oder male ein Bild für sie. Deine Bemühungen werden ihr sehr viel bedeuten und ewig in Erinnerung bleiben. Vielleicht willst du Dich auch als kleiner Filmemacher versuchen und ein Video eurer schönsten Aufnahmen zusammenschneiden. Das nimmt einiges an Zeit in Anspruch, ist jedoch auch eine tolle Erinnerung und daher jede Mühe wert.

Nimm es mit Humor

Frau-Mann

Wenn es um materielle Geschenke geht, sind witzige Artikel, die sie zum Lachen bringen, eine ausgezeichnete Idee. Nimm Dich daher selbst nicht zu ernst. Lässt sie Dich zum Beispiel immer die Zwiebeln schneiden, um Tränen zu vermeiden, kannst Du ihr eine Taucherbrille schenken. Mit einer erklärenden kleinen Karte, wird sie sich sicher darüber freuen. Schließlich hast Du Dir ja auch Gedanken gemacht. Auch T-Shirts mit einem Spruch, der zu ihr passt, kommen meist sehr gut an, da sie eine persönliche Note haben. Mit ein wenig Zeit und Geduld findest Du sicher etwas, das sie laut auflachen lässt.

Immer das richtige Valentinstagsgeschenk finden

Valentinstagsgeschenk

Für eine tolle Geschenkidee zum Tag der Liebe kommt es nicht darauf an, dass Du möglichst viel Geld ausgibst, um sie zu überraschen. Versuche stattdessen, daran zu denken, was ihr gefällt und welche Wünsche Du ihr erfüllen könntest. Frauen wissen es sehr zu schätzen, wenn sie merken, dass sich jemand ernsthaft Gedanken gemacht hat. Das ist meist viel mehr wert als teurer Schmuck. Probiere es einfach einmal aus.

Über Der Philosoph (460 Artikel)
Darko Djurin (Der Philosoph) wurde am 04.05.1985 in Wien geboren. Er ist diplomierter Medienfachmann und Online Social Media Manager. Seit Jahren beschäftigt er sich mit Musik Produktion, Visual Effects, Logo- & Webdesign, Portrait und Architekturfotografie und SEO – Suchmaschinenoptimierung. Seine Leidenschaft zum bloggen entdeckte er vor 12 Jahren. Der neue Mann ist nicht nur ein Projekt für ihn vielmehr sieht er es als seine Berufung seine Denkweise und Meinung auf diese Art kundzutun.

Kommentar hinterlassen