Haartransplantationen im Ausland oder in Deutschland?

Haartransplantationen im Ausland
Bigstock I Copyright: Tom Wang
Anzeige

Schönes, volles Haar ist der Traum vieler Männer, doch leiden ungefähr 70 Prozent der Männer unter erblich bedingtem Haarausfall. Nicht nur beim erblich bedingten Haarausfall, der sich mit Glatzenbildung, einem zurückweichenden Haaransatz und Geheimratsecken zeigt, sondern auch bei anderen Formen von Haarausfall denken immer mehr Männer an Haartransplantationen im Ausland, da sie günstiger als in Deutschland sind.

Haartransplantationen im Ausland – was du beachten solltest

Sind größere kahle Stellen auf dem Kopf vorhanden, an denen die Haare nicht mehr nachwachsen, kann nur noch eine Haartransplantation helfen. In Deutschland ist eine Haartransplantation teuer. Eine Haarverpflanzung im Ausland wird zu deutlich günstigeren Preisen angeboten. Du solltest jedoch keine Entscheidung treffen, die du später bereust. Ein wichtiger Faktor für die Wahl des Landes und der Klinik ist die Qualität. Schnell kann es zu Infektionen und zu unbefriedigenden Ergebnissen kommen, wenn die hygienischen Standards nicht eingehalten werden und die Ärzte nicht über die erforderliche Erfahrung verfügen. Wird nicht auf den richtigen Zeitpunkt für die Haartransplantation geachtet, können die Haare um die transplantierten Bereiche ausfallen. Werden die Haare nicht in Wuchsrichtung eingepflanzt, wachsen sie nach allen Richtungen. Eine weitere Folge der Haarverpflanzung im Ausland in einer minderwertigen Qualität kann eine unnatürlich wirkende Haarlinie sein.

Entscheidest du dich für eine Haartransplantation im Ausland, solltest du nicht nur auf den Preis achten. Es könnte sich um Dumpingpreise und eine minderwertige Qualität handeln.
Du solltest dir die Webseite der Klinik genauer anschauen. Wird dort lediglich mit günstigen Preisen geworben, sind keine Informationen über die Durchführung der Haartransplantation vorhanden und wirkt die Webseite insgesamt unprofessionell, solltest du davon Abstand nehmen.

Auf der sicheren Seite bist du, wenn eine Klinik über internationale Gütesiegel wie vom TÜV oder das JCI-Qualitätssiegel verfügt. An diese Gütesiegel werden strenge Anforderungen gestellt. Zusätzlich sollte eine deutschsprachige Servicehotline oder ein Kontaktformular vorhanden sein. Du solltest fragen, über welche Erfahrungen eine Klinik mit Haartransplantationen verfügt. In Internetforen kannst du Bewertungen und Erfahrungberichte von Patienten finden, die bereits eine Haartransplantation in der entsprechenden Klinik hinter sich haben.

Haartransplantation in Deutschland

Haarverpflanzung in Deutschland Berlin
Bigstock I Copyright: lbryan

Eine deutsche Klinik weckt Vertrauen, da in Deutschland strenge Qualitätsstandards gelten und da es keine Sprachbarrieren gibt. Allerdings ist die Haartransplantation in Deutschland mit hohen Kosten verbunden, was in den hohen Lebenshaltungskosten und den damit einhergehenden hohen Löhnen und Gehältern begründet ist. Haartransplantationen im Ausland können deutlich preiswerter angeboten werden. In Deutschland werden die Kosten für die Haartransplantation zumeist nach den erforderlichen Grafts abgerechnet. Die Kosten pro Graft können, abhängig von der Klinik und der angewandten Methode, zwischen 2,50 und 6,00 Euro liegen. Zusätzlich fallen Kosten für den Klinikaufenthalt, für das Betäubungsmittel, für Schmerzmittel und für Pflegemittel an. Kosten von 8.000 bis 12.000 Euro sind für eine Haartransplantation in Deutschland keine Seltenheit.

In Deutschland ist die Haartransplantation noch nicht so weit fortgeschritten wie die Haarverpflanzung im Ausland, beispielsweise in der Türkei. Die Ärzte verfügen noch über vergleichsweise geringe Erfahrungen. Nicht selten wird in Deutschland noch die FUT-Methode angewendet, bei der ein Streifen der behaarten Kopfhaut vom Hinterkopf entnommen wird. Aus dem Streifen werden die Grafts hergestellt. Die Entnahmestelle des Hautstreifens wird vernäht, sodass eine bleibende Narbe entsteht.

Auch die FUE-Methode, bei der Grafts mit einer Hohlnadel aus dem Spenderbereich entnommen und in eine Nährlösung gelegt werden, bevor die Transplantation erfolgt, wird in Deutschland angewendet. Allerdings gibt es bereits modernere Methoden, die auf FUE basieren. Sie sind in Deutschland noch die Seltenheit.

Haartransplantation in Polen

Haartransplantation in Polen
Bigstock I Copyright: Arndale

Bei den Haartransplantationen im Ausland rangiert Polen ziemlich weit vorn. Für Polen sprechen günstige Preise und die Nähe zu Deutschland. Die Lebenshaltungskosten und somit auch das Gehalt von Ärzten und Klinikpersonal sind in Polen niedriger als in Deutschland. Die Kosten für die Haartransplantation werden zumeist nach der Anzahl der Grafts abgerechnet. Hinzu kommen die Nebenkosten, beispielsweise für Klinik- oder Hotelaufenthalt, Reisekosten, Betäubungsmittel und Pflegeprodukte.

Insgesamt kannst du mit Kosten von 2.500 bis 3.000 Euro rechnen, wenn eine durchschnittliche Zahl an Grafts transplantiert wird. Hin und wieder wird in Polen noch die veraltete FUT-Methode angewendet. Sie ist kostengünstiger als die FUE-Methode, die in Polen mittlerweile vorherrschend ist. In einigen Kliniken wird die FUE-Methode bereits mit einem Roboter vorgenommen. Die Operation kann schneller und präziser verlaufen. Einige Kliniken in Polen verfügen über internationale Gütesiegel. Du solltest jedoch sehr sorgfältig nach einer geeigneten Klinik suchen.

Haartransplantation in Ungarn

Haartransplantation in Ungarn
Bigstock I Copyright: noppasin wongchum

Entscheidest du dich für eine Haarverpflanzung im Ausland und trifft deine Wahl auf Ungarn, sind die Kosten günstiger als in Deutschland. Auch in Ungarn werden die Kosten meistens nach der Zahl der erforderlichen Grafts berechnet, sodass du die Zusatzkosten nicht vergessen solltest. Werden Pauschalpreise angeboten, können sie zwischen 1.700 und 3.500 Euro liegen, abhängig von der Methode und der Zahl der Grafts. Auch in Ungarn wird hin und wieder die FUT-Methode angewandt, da sie kostengünstiger ist als FUE.

Viele Kliniken in Ungarn haben sich schon auf FUE spezialisiert. Einige Kliniken führen diese Haartransplantationsmethode bereits mit einem Roboter aus. Die Kliniken in Ungarn locken häufig mit niedrigen Preisen, schmerzfreier Operation und einer Garantie für jedes transplantierte Haar. Du solltest, bevor du dich für Haartransplantationen im Ausland entscheidest, nach Bewertungen der Kliniken und nach Erfahrungsberichten suchen. Eine Garantie von 100 Prozent ist bei der Haarverpflanzung im Ausland gar nicht möglich, da auch bei den modernen Methoden nur eine Erfolgsquote von knapp über 90 Prozent besteht.

Haartransplantation in Tschechien

Haarverpflanzung in Prag
Bigstock I Copyright: pyty

Für eine Haarverpflanzung im Ausland spricht Tschechien, da es nicht weit von Deutschland entfernt ist und da die Preise günstig sind. Die Kosten für Haartransplantationen in Tschechien werden nach der Zahl der Grafts oder als Pauschale abgerechnet. Als Methode wird zumeist FUE angewandt, teilweise auch mit Roboter. Über Kliniken in Tschechien liegen noch vergleichsweise wenige Informationen und Bewertungen vor. Die Ärzte locken auch hier oft mit einer lebenslangen Garantie. Bei solchen Angeboten solltest du skeptisch sein, da die Haare einem natürlichen Prozess unterliegen und eine Garantie auf Lebenszeit nicht gewährt werden kann.

Haartransplantation in der Slowakei

Eigenhaartransplantation in der Slowakei

Geht es um Haartransplantationen im Ausland, wird die Slowakei vergleichsweise selten erwähnt. Häufig wird dort noch mit der veralteten FUT-Methode gearbeitet. Die Kosten liegen im Schnitt bei 1.800 Euro, wenn eine mittlere Zahl an Grafts transplantiert wird. Hin und wieder arbeiten die Ärzte mit der FUE-Methode, die entsprechend teurer ist. Bewertungen von Patienten sind unerlässlich, wenn du nach einer Klinik in der Slowakei suchst.

Haartransplantation in der Türkei

Eigenhaartransplantation in der Istanbul
Bigstock I Copyright: keladawy

Haartransplantationen im Ausland werden am häufigsten in der Türkei gewählt. Das hat seine Gründe: Einerseits werden günstige All-Inclusive-Pakete angeboten, andererseits nehmen die Ärzte in der Türkei eine Vorreiterrolle ein und wenden viele moderne Methoden mit Erfolgsquoten von mehr als 90 Prozent an. In der Türkei sind die Lebenshaltungskosten niedrig, was sich auch in den Gehältern für Ärzte und Klinikpersonal niederschlägt. Auf Qualität musst du nicht verzichten, da zahlreiche Kliniken über ein internationales Gütesiegel wie das JCI-Siegel verfügen. Viele Patienten aus dem Ausland und aus Deutschland entscheiden sich für die Haartransplantation in der Türkei, da sie auf die Erfahrung der Ärzte und die Rundum-Betreuung vertrauen. Für All-Inclusive-Pakete gelten Preise zwischen 1.800 und 2.500 Euro. Du solltest aber auch hier nicht die billigste Klinik wählen. Bei der Haarverpflanzung im Ausland schneidet die Türkei am günstigsten ab. Die All-inclusive-Pakete enthalten

  • Hin- und Rückflug
  • Shuttle-Service für Flughafen, Hotel oder Klinik
  • deutschsprachige Betreuung in der Klinik
  • Kosten für die eigentliche Haartransplantation
  • Pflegemittel, Nackenkissen, Sonnenmütze.

Eine umfangreiche Beratung vor der Operation ist gewährleistet. Als Methoden werden neben der klassischen FUE-Methode auch verschiedene Methoden der direkten Haartransplantation angeboten. Die Haare werden nicht in einer Nährlösung zwischengelagert und sofort nach der Entnahme transplantiert. Im Gegensatz zur klassischen FUE-Methode muss der Kopf nicht rasiert werden. Im Transplantationsbereich müssen die Haarwurzelkanäle nicht vor dem Einsetzen der Haare geöffnet werden. Der Heilungsprozess verläuft schneller als bei der klassischen FUE-Methode. Sogar Methoden ohne Einstiche werden angeboten. Sie sind hervorragend für Angstpatienten geeignet. Die türkischen Ärzte sind Spezialisten auf ihrem Gebiet und geben ihre Erfahrung oft an deutsche Ärzte weiter.

Fazit: Haartransplantationen im Ausland – am besten in der Türkei

Haartransplantationen im Ausland werden in der Türkei zu den günstigsten Preisen angeboten. Du profitierst von günstigen All-Inclusive-Paketen, in denen auch Flüge, Transfers und die Unterbringung im Hotel enthalten sind. Die Kliniken in der Türkei verfügen über internationale Gütesiegel und wenden moderne Methoden an. Die Haarverpflanzung im Ausland kann auch in Polen, Ungarn, Tschechien und der Slowakei erfolgen, doch werden dort noch nicht die neuesten Methoden angewandt. Die Kosten sind höher als in der Türkei. In Deutschland ist eine Haartransplantation teuer, doch werden hohe Standards eingehalten. In der Türkei kommen noch modernere Methoden zum Einsatz als in Deutschland.

Anzeige

Wie hat dir der Beitrag gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch nicht bewertet)

Loading...


Wichtiger Hinweis: Sämtliche Beiträge und Inhalte dienen rein zu Unterhaltungs- und Informationszwecken. Die Redaktion übernimmt keine Haftung und Gewährleistung auf Vollständigkeit und Richtigkeit der Inhalte. Unsere Inhalte haben keine Beratungsfunktion, sämtliche angewandten Empfehlungen sind eigenverantwortlich zu nutzen. Wir ersetzen weder eine Rechtsberatung, noch eine ärztliche Behandlung. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, sich bei individuellen Bedarf oder Zustand an fachspezifische Experten zu wenden.

Über Der Philosoph 1010 Artikel
Darko Djurin (Der Philosoph) wurde am 04.05.1985 in Wien geboren. Er ist diplomierter Medienfachmann und Online Social Media Manager. Seit Jahren beschäftigt er sich mit Musik Produktion, Visual Effects, Logo- & Webdesign, Portrait und Architekturfotografie und SEO – Suchmaschinenoptimierung. Seine Leidenschaft zum bloggen entdeckte er vor 12 Jahren. Der neue Mann ist nicht nur ein Projekt für ihn vielmehr sieht er es als seine Berufung seine Denkweise und Meinung auf diese Art kundzutun.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

Kommentar-Richtlinien: Wir freuen uns über deine Kommentare! Wir bitten dich an unsere Richtlinien zu halten: bitte bleib höflich, achte auf deinen Umgangston und nimm Rücksicht auf gute Verständlichkeit. Wir weisen darauf hin, dass wir alle Kommentare vor der Veröffentlichung prüfen und dass kein Recht auf Veröffentlichung besteht. Inhalte mit Werbung, rassistischen, pornografischen, sowie diskriminierenden Inhalten, potentiell illegale oder kriminelle Inhalte werden nicht veröffentlicht und gelöscht. Ebenso bitten wir die absichtliche Verletzung von Urheberrechten zu vermeiden. Trotz Prüfung nehmen wir als Portal Abstand von den einzelnen Standpunkten, Meinungen und Empfehlungen. Wir übernehmen keine Haftung und Gewährleistung für die inhaltliche Richtigkeit und Vollständigkeit.