Städtereise Sarajevo – unvergessliche Tage erleben

Städtereise Sarajevo
Bigstock I Copyright: twindesigner
Anzeige

Eine Städtereise Sarajewo ist ideal, um Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten zu kombinieren, denn hier gibt es inmitten einer malerischen Landschaft eine Menge zu sehen und zu erleben. Sarajevo ist die Hauptstadt Bosniens und Herzegowinas. Damit ist Sarajevo gleichzeitig der Regierungssitz des Landes. Die Stadt ist vielen wahrscheinlich durch die Olympischen Winterspiele bekannt, die hier im Jahr 1984 stattgefunden haben. Was du alles sehen und erleben kannst, erfährst du nun.

Städtereise Sarajevo – viele Sehenswürdigkeiten erkunden

Sarajevo, die Stadt, die inmitten des wunderschönen Dinarischen Gebirges liegt, ist im orientalischen Stil gebaut und hat allerhand Geschichte zu bieten. Die schmalen Gassen, die insbesondere in der Altstadt ihren Charme versprühen, die malerischen Kulissen, die kleinen, reizvollen, urigen Kaffeehäuser, Konditoreien und Restaurants im orientalisch-osmanischen Viertel, die Souvenirgeschäfte und Juwelierläden prägen das Stadtbild und laden zum Bummeln, Entdecken und Verweilen ein. Insbesondere auf dem Handelsplatz findet das große Treiben statt.

Die Altstadt – ein Muss bei der Städtereise Sarajevo

Sarajevo Innenstadt
Bigstock I Copyright: alexeys

Die Altstadt, das Herz von Sarajevo, ist mit den zahlreichen Kirchen und Moscheen das Highlight für Menschen, die an Kultur und Geschichte interessiert sind. Die restaurierte Burg von Sarajevo, die sich nahe der Altstadt befindet, ist eine weitere große Besonderheit: Wenn du sie betrittst, wirst du mit einem atemberaubenden Blick in sämtliche Richtungen auf Sarajevo belohnt. Die Aussicht ist wirklich grandios. Es gibt vieles in Sarajevo zu erkunden. Eine Städtereise nach Sarajevo ist ein sehr interessanter kultureller Mix aus unterschiedlichen Religionen. Ein großer Teil der Bevölkerung ist muslimisch, römisch-katholisch oder orthodox, was sich auch bei der Betrachtung der verschiedenen Bauwerke der Stadt widerspiegelt.

Sehenswert sind zum Beispiel:

Sarajevo Gazi Husrev begova
Bigstock I Copyright: greta6
  • die Gazi-Husref-Beg-Moschee, bei der es sich um die größte Moschee in Bosnien handelt und viele weitere prächtige Moscheen wie die Kaisermoschee und Ali-Pascha-Moschee

Fast alle Moscheen und religiösen Bauwerke sind sehr sehenswert. Sie sind gepflegt und begeistern mit ihrer prächtigen Optik.

  • orthodoxe Kirche von Erzengel Michael aus dem 18. Jahrhundert
  • Kathedrale der katholischen Kirche aus dem 19. Jahrhundert mit der beeindruckenden Architektur
  • Nationalmuseum Bosniens und Herzegowinas
  • Sebilj in der Baščaršija: eine Brunnenanlage mit faszinierendem orientalischen Hintergrund
  • Sarajevo-Tunnel
  • Das 1896 erbaute alte Rathaus: ehrwürdiges Wahrzeichen der Stadt und typisch österreichisch-ungarisches Architekturwerk

Die Restaurierungsarbeiten haben rund 15 Jahre gedauert. Heute ist es für die Öffentlichkeit wieder zugänglich.

  • Höhlen wie Bijambare, Orlovača oder Novakova
  • Viele beeindruckende Museen wie das Tunnelmuseum nahe des Flughafens

Touristen können an regelmäßigen Führungen teilnehmen.

  • Gelbe Bastion: einer der schönsten Aussichtspunkte, vor allem während des Sonnenuntergangs empfehlenswert
  • Zahlreiche architektonische Highlights und eindrucksvolle Denkmäler, die an geschichtsträchtige Tage in der Vergangenheit erinnern

Vielleicht ist genau das der Grund dafür, dass die Stimmung in Sarajevo sehr angenehm ist und die Menschen sehr freundlich sind. Sarajevo hat sich von ihrer unruhigen Vergangenheit erholt und zu einer sehr pulsierenden und charmanten Metropole entwickelt. Die Menschen kommen aus der ganzen Welt gern hier her. Dies ist nicht verwunderlich, denn eine Städtereise Sarajevo ist auf jeden Fall lohnenswert. Viele der bedeutsamen Sehenswürdigkeiten sind nur einen Spaziergang voneinander entfernt.

Sarajevo Baščaršija
Bigstock I Copyright: ollirg

Der Bummel durch die Stadt stellt die Geschichte von Sarajevo eindrucksvoll dar. Mit all den Sehenswürdigkeiten hat sich Sarajevo als Hauptstadt von Bosnien in den vergangenen Jahren zum echten Touristenmagnet entwickelt. Die Baščaršija ist die Haupteinkaufszone. Sie erinnert an einen türkischen Basar. Hier gibt es viele Souvenirs, Kunsthandwerke, Schmuckstücke, Kupfergegenstände, Teppiche und Kleidung. Weitere beliebte Einkaufszentren sind in Sarajevo das BBI Center mit zahlreichen Geschäften, welche die westliche und östliche Mode optimal kombinieren, sowie das Sarajevo City Center in Marijin Dvor, wo es hauptsächlich westliche Modegeschäfte gibt.

Traumhafte Landschaft bei der Städtereise Sarajevo genießen

Sarajevo Jahorina
Bigstock I Copyright: sarenac

Sarajevo ist vom einmalig schönen Dinarischen Gebirge umgeben. Zu den beiden bekanntesten Gebirgszügen gehören in der Umgebung Bjelašnica und Jahorina. Insbesondere Wanderer sind für die wunderschöne Landschaft in den Bergen zu begeistern. Beliebte Destinationen für Wanderfreunde sind auf jeden Fall die beiden Dörfer Umoljani und Lukomir.

Hier können Besucher die wunderschöne unberührte Natur und in den Dorfhütten köstliche Speisen genießen. Doch auch Wintersportler kommen auf ihre Kosten, denn es gibt mehrere Skigebiete, die sich sowohl für Anfänger als auch Profis eignen und einen hervorragenden Ruf genießen. Im Stadtpark JEZERO kannst du wunderbar spazieren gehen oder einfach nur ein paar ruhige Stunden verbringen. Auch Gleitschirmfliegen wird immer beliebter, zum Beispiel in Bjelašnica und Jahorina.

Fazit

Sarajevo ist ein eindrucksvoller Schmelztigel aus unterschiedlichen Kulturen und Religionen. Dies wird vor allem im Stadtzentrum sehr deutlich, da sich hier ein Gotteshaus an das andere reiht. Die Innenstadt kannst du bequem zu Fuß erkunden. Sarajevo hat eine sehr große Anzahl an verschiedenen Sehenswürdigkeiten, die sowohl kulturell als auch historisch sehr bedeutsam sind. Es fällt sehr schwer, nur einige davon hervorzuheben. Das historische Marktviertel, die Baščaršija mit den alten gepflasterten Gassen, ist der perfekte Ausgangspunkt für die Besichtigungstouren. Der Mittelpunkt ist der Hauptplatz mit dem ikonischen Brunnen Sebilj. Eines ist sicher: Wer eine Städtereise Sarajevo unternimmt, kommt garantiert mit unvergesslichen Erinnerungen zurück.

Anzeige

Wichtiger Hinweis: Sämtliche Beiträge und Inhalte dienen rein zu Unterhaltungs- und Informationszwecken. Die Redaktion übernimmt keine Haftung und Gewährleistung auf Vollständigkeit und Richtigkeit der Inhalte. Unsere Inhalte haben keine Beratungsfunktion, sämtliche angewandten Empfehlungen sind eigenverantwortlich zu nutzen. Wir ersetzen weder eine Rechtsberatung, noch eine ärztliche Behandlung. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, sich bei individuellen Bedarf oder Zustand an fachspezifische Experten zu wenden.

Über Der Philosoph 801 Artikel
Darko Djurin (Der Philosoph) wurde am 04.05.1985 in Wien geboren. Er ist diplomierter Medienfachmann und Online Social Media Manager. Seit Jahren beschäftigt er sich mit Musik Produktion, Visual Effects, Logo- & Webdesign, Portrait und Architekturfotografie und SEO – Suchmaschinenoptimierung. Seine Leidenschaft zum bloggen entdeckte er vor 12 Jahren. Der neue Mann ist nicht nur ein Projekt für ihn vielmehr sieht er es als seine Berufung seine Denkweise und Meinung auf diese Art kundzutun.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

Kommentar-Richtlinien: Wir freuen uns über deine Kommentare! Wir bitten dich an unsere Richtlinien zu halten: bitte bleib höflich, achte auf deinen Umgangston und nimm Rücksicht auf gute Verständlichkeit. Wir weisen darauf hin, dass wir alle Kommentare vor der Veröffentlichung prüfen und dass kein Recht auf Veröffentlichung besteht. Inhalte mit Werbung, rassistischen, pornografischen, sowie diskriminierenden Inhalten, potentiell illegale oder kriminelle Inhalte werden nicht veröffentlicht und gelöscht. Ebenso bitten wir die absichtliche Verletzung von Urheberrechten zu vermeiden. Trotz Prüfung nehmen wir als Portal Abstand von den einzelnen Standpunkten, Meinungen und Empfehlungen. Wir übernehmen keine Haftung und Gewährleistung für die inhaltliche Richtigkeit und Vollständigkeit.