Das sind die coolsten Ideen für Männerabende

Das sind die coolsten Ideen für Männerabende
Bigstock I Copyright: photosvit
Anzeige

Männerabende sind Pflichtveranstaltungen, auf denen sich alle nur alte Geschichten erzählen und sich langweilen? Das muss nicht sein, denn solche Abende können auch das genaue Gegenteil darstellen, nämlich die Verkörperung von alledem, was Männern in Gruppen Spaß bereitet. Neben sportlichen Aktivitäten wie der Anmietung einer Kartbahn kommt auch ein gemeinsamer Gaming-Abend in Frage. Doch auch der Klassiker, die Kneipentour mit alkoholischen Verköstigungen, ist eine Möglichkeit.

Sportlicher Männerabend verspricht jede Menge Action

Zwei Männer mit Karts auf einer Kartbahn.
Damit Männerabende auf keinen Fall langweilig werden, können gemeinsam sportliche Aktivitäten wie das Kartfahren geplant werden. Bigstock I Copyright: 977_ReX_977

Der nächste Männerabend steht an und wieder einmal hat keiner eine Idee, wie das Ganze aufregend und spannend wird – eine Situation, die vielen Männern bekannt vorkommen dürfte.

Langeweile ist beim Männerabend tabu – für die sportlichen Jungs bieten sich nämlich zur Vermeidung jede Menge Möglichkeiten, darunter beispielsweise die Anmietung einer Cageball-Halle oder auch die Miete einer Kartbahn für ein verrücktes Rennen.

Cageball ist eine Variante des Fußballs, die in der Halle auf Kunstrasen und mit Banden gezockt wird. Das Spielfeld ist klein, genaue Spielzüge sind Grundvoraussetzung für Tore. Das Schöne an dieser Idee ist: Sie ist kostengünstig, denn die Anmietung einer Cageball-Halle für eine Gruppe kostet zwar für einen ganzen Abend schnell einen dreistelligen Betrag, aber dieser kann durch alle Spieler geteilt werden.

Ähnlich sportlich geht es beim zweiten Vorschlag – der Anmietung einer Kartbahn – zu, denn Männer mögen schnelle Autos und Action ohnehin. Auf der Kartbahn gibt es mehrere Möglichkeiten:

  1. Anmietung der Kartbahn nur für die Gruppe
  2. Miete der Karts, während die Strecke für alle Fahrer geöffnet bleibt
  3. Buchung eines gesamten Rennabends mit Qualifikation und Rennen

Wer den Rennsport liebt, bucht die dritte Option. Beginnend mit dem freien Training folgt dort die Qualifikation, die Startaufstellung, das Rennen und schließlich die Siegerehrung.

Gaming-Abende mit Online Casinos für maximale Spannung

Die zweite Möglichkeit, einen Männerabend schwungvoll und spannend zu gestalten, ist die Veranstaltung eines Gaming-Abends. Eine der besten Ideen in diesem Zusammenhang ist das gemeinsame Zocken in einem Online Casino. Dafür werden nicht zwangsweise mehrere Rechner oder Laptops benötigt, sondern mittlerweile reichen hierfür auch Tablets oder Smartphones.

Das beliebteste Spiel, was dort Männer gegeneinander zocken können, ist Poker. In seinen vielfältigen Variationen bietet dieses Spiel alles, was Männerherzen höher schlagen lässt:

  • Abwechslung
  • Spannung
  • Geldgewinne
  • Bluffs
  • Wettkampf

Die beliebteste Variante im Poker ist – neben dem gemeinsamen Zocken von Turnieren – das Cash Game, bei dem sich alle Freunde an einen Tisch setzen und gegeneinander zocken können. Gespielt wird entweder der Klassiker „No Limit Hold’em“ oder auch „Pot Limit Omaha“.

Alternativ zu den Glücksspielen bieten sich noch Multiplayer-Games an, die auch ohne Internetverbindung auf einer Konsole gegeneinander gezockt werden können. Selbst Klassiker wie „Mario Kart“ oder „Super Mario World“, die eigentlich in den Retro-Bereich fallen, sind heutzutage wieder in und lassen sich beispielsweise dank der Neuauflage des Super Nintendos auch auf modernen Flat-Screens zocken.

Kneipentour mit alkoholischen Highlights als echter Klassiker

Bar und Getränke in einer Kneipe.
Eine Kneipentour mit den besten Kumpels muss nicht in einem Saufgelage enden, sondern kann auch niveauvoll stattfinden. Bigstock I Copyright: master1305

Die dritte Möglichkeit, den nächsten Männerabend zu etwas ganz Besonderem werden zu lassen, besteht darin, die Kneipentour als Klassiker auszuwählen. Die muss jedoch nicht in einem wilden Saufgelage enden, nach dem sich keiner mehr daran erinnern kann, was überhaupt passiert ist.

Vielmehr kann das Ganze auch stilvoll mit einer Whiskey-Verköstigung oder dem Probieren mehrerer edler Biersorten verbunden werden. Fällt die Wahl auf einen irischen Pub, wird zudem oftmals durch Live-Bands eine urlaubsnahe Atmosphäre kreiert, die ein Abschalten vom Alltagsstress ermöglicht.

Eine aktivere Alternative zu der Kneipentour, bei der aber auch Alkohol im Spiel ist, ist der gemeinsame Besuch eines Braukurses. Ein solcher ist der wahr gewordene Männertraum, denn am Ende von derartigen Kursen können Männer im Idealfall künftig ihr eigenes Bier brauen – die richtigen Utensilien vorausgesetzt. Das ist zum Trend geworden und firmiert unter der Bezeichnung „Homebrewing“.

Anzeige

Wichtiger Hinweis: Sämtliche Beiträge und Inhalte dienen rein zu Unterhaltungs- und Informationszwecken. Die Redaktion übernimmt keine Haftung und Gewährleistung auf Vollständigkeit und Richtigkeit der Inhalte. Unsere Inhalte haben keine Beratungsfunktion, sämtliche angewandten Empfehlungen sind eigenverantwortlich zu nutzen. Wir ersetzen weder eine Rechtsberatung, noch eine ärztliche Behandlung. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, sich bei individuellen Bedarf oder Zustand an fachspezifische Experten zu wenden.

Über Der Philosoph 1094 Artikel
Darko Djurin (Der Philosoph) wurde am 04.05.1985 in Wien geboren. Er ist diplomierter Medienfachmann und Online Social Media Manager. Seit Jahren beschäftigt er sich mit Musik Produktion, Visual Effects, Logo- & Webdesign, Portrait und Architekturfotografie und SEO – Suchmaschinenoptimierung. Seine Leidenschaft zum bloggen entdeckte er vor 12 Jahren. Der neue Mann ist nicht nur ein Projekt für ihn vielmehr sieht er es als seine Berufung seine Denkweise und Meinung auf diese Art kundzutun.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

Kommentar-Richtlinien: Wir freuen uns über deine Kommentare! Wir bitten dich an unsere Richtlinien zu halten: bitte bleib höflich, achte auf deinen Umgangston und nimm Rücksicht auf gute Verständlichkeit. Wir weisen darauf hin, dass wir alle Kommentare vor der Veröffentlichung prüfen und dass kein Recht auf Veröffentlichung besteht. Inhalte mit Werbung, rassistischen, pornografischen, sowie diskriminierenden Inhalten, potentiell illegale oder kriminelle Inhalte werden nicht veröffentlicht und gelöscht. Ebenso bitten wir die absichtliche Verletzung von Urheberrechten zu vermeiden. Trotz Prüfung nehmen wir als Portal Abstand von den einzelnen Standpunkten, Meinungen und Empfehlungen. Wir übernehmen keine Haftung und Gewährleistung für die inhaltliche Richtigkeit und Vollständigkeit.