Die Top 10 krisensichersten Jobs

krisensichersten-Jobs Die Top 10 krisensichersten Jobs

Heute möchten wir dir die Top 10 krisensichersten Jobs vorstellen, nachdem wir bereits darüber berichtet haben, welche 10 Jobs vom Aussterben bedroht sind. Früher war es einfach: Die Kinder wollten Polizist oder Feuerwehrmann werden, doch heutzutage ist die Berufswelt differenzierter und die Möglichkeiten unüberschaubarer. Vor allem stellt sich in erster Linie schnell die Frage: Welcher Beruf ist krisensicher und bietet demzufolge eine gesicherte Zukunft? Diese Frage möchten wir dir nachfolgend beantworten.

1. Wirtschaftsmathematiker – ein krisensicherer Job

Wirtschaftskrisen machen es schnell deutlich, dass der Bedarf an Analytikern sehr hoch ist. Chancen und Risiken bei Investitionen oder sonstigen kostenintensiven Entscheidungen korrekt abschätzen und bewerten zu können, ist sehr wichtig geworden. Die Einsatzmöglichkeiten sind dank der breiten und vielfältigen Ausbildung sehr groß. Diplom Wirtschaftsmathematiker analysieren aufgrund der interdisziplinären Ausbildung, beispielsweise in den Bereichen Mathematik, Informatik sowie Betriebs- und Volkswirtschaftslehre, komplexe Fragestellungen und liefern die passenden Lösungen und Unterstützungen bei wichtigen Entscheidungen. Sie erstellen Statistiken, simulieren Szenarien am Computer, entwerfen Modelle und führen Berechnungen durch. Zu den Beschäftigungsfeldern gehören das Bank- und Versicherungsgewerbe, eine Anstellung bei Wirtschaftsprüfungsgesellschaften, in der Computerindustrie und Forschungseinrichtungen, Unternehmensberatungen usw.

2. krisensicherer Job: Medizin / Arzt

Es herrscht seit langem ein Ärztemangel, denn im Gesundheitswesen stehen mehr als 20 Prozent weniger Fachkräfte zur Verfügung, als benötigt werden. Zahlreiche Medizinstudenten oder Mediziner gehen in private Kliniken oder in ein Ausland. Krisensichere Jobs sind daher in der Gesundheitsbranche tatsächlich keine Seltenheit. Fast täglich steigt der Bedarf. Bis zum Jahr 2020 müssen laut Untersuchungen rund 23.000 Hausärzte ersetzt werden. Vor allem der Mangel an Ärzten auf dem Land ist gravierend, sodass die Gründung oder die Übernahme von Praxen in diesen unterversorgten Gebieten vom Staat unterstützt werden soll.

3. krisensicherer Job: IT-Sicherheitstechniker

Datenschutz ist mittlerweile ein sehr wichtiges Thema, denn die verschiedensten Datenskandale sind wahrscheinlich vielen ein Begriff. Vor allem in großen Unternehmen werden händeringend Spezialisten gesucht, die den Datenklau und -betrug bekämpfen und effektiv vorbeugen. Im Allgemeinen sind Jobs im Technik- und Informatik-Bereich krisensichere Jobs. Insbesondere die Informatikbranche ist nach wie vor auf einem aufsteigenden Ast. Vor allem das Internet hat in den vergangenen Jahren in diesem Bereich für eine positive Entwicklung gesorgt, sodass die Mitarbeiter nicht wirklich um ihren Job fürchten müssen. Inzwischen ist der Mangel an IT-Kräften so dramatisch, dass die Konzerne mittlerweile um die Wettbewerbsfähigkeit fürchten.

4. krisensicherer Job: Pflegebranche

Der demographische Wandel, das höher werdende Lebensalter der Bevölkerung, hat mittlerweile dafür gesorgt, dass insbesondere im Bereich der Pflege ständig mehr Personal benötigt wird. Damit entwickelt sich die Pflegebranche zum zentralen Jobmotor. In dieser Branche herrscht Vollbeschäftigung, sodass Arbeitslosigkeit hier nahezu ein Fremdwort ist. Wer über eine gute Ausbildung verfügt, hat die besten Aussichten auf einen der krisensichersten Jobs. Die Nachfrage ist größer denn je, sodass der Beruf des Altenpflegers ein starkes Wachstumspotenzial hat. Es wird vermutetet, dass die Branche bereits im Jahr 2020 zu den wichtigsten Säulen der Wirtschaft gehören könnte.

5. krisensicherer Job: Softwareentwickler

Zu den Aufgaben der Softwareentwickler gehört es, informationstechnische Anwendungen und Softwarebausteine wie Datenbanken und Programme zu analysieren, zu planen, zu entwickeln und zu implementieren. Softwareentwickler finden Beschäftigung in verschiedenen Unternehmen, beispielsweise im Bereich der Informations- und Telekommunikationstechnik, bei EDV-Dienstleistern, in System- und Softwarehäusern, in Ingenieurbüros, in IT-Abteilungen aus unterschiedlichen Wirtschaftsbereichen, in IT- Forschungs- und Entwicklungseinrichtungen etc.

6. krisensicherer Job: Arbeit für die Umwelt

Erneuerbare Energien sind ein gutes Beispiel, wenn es um Umwelt geht und dieses Thema ist gefragter denn je. Zu diesem Zweig gehören verschiedene Bereiche, beispielsweise der Techniker für Windkraftanlagen, der gefragt ist wie nie. Die Windkraft konnte ein Wachstum von mehr als 105 Prozent verzeichnen. Staatlich geprüfte Techniker aus der Fachrichtung Windenergietechnik übernehmen die Planung, Organisation und die Kontrolle der Montage, Wartung, Reparatur und Demontage von Windkraftanlagen bzw. den Teilen. Sie führen auch selber Arbeiten an den Windkraftanlagen aus. Techniker der Richtung Windenergietechnik finden Anstellungen im Windkraftanlagenbau, bei Herstellern von Windkraftgeneratoren, in Ingenieurbüros für beispielsweise technische Fachplanung oder in Serviceunternehmen für Windparks.

7. krisensicherer Job: Fachkraft Lagerwirtschaft / Logistiker

Die Fachkraft für Lagerwirtschaft gehört zu den am vielseitigsten einsetzbaren Mitarbeitern der Branche. Der Beruf umfasst viel mehr als nur Paletten schieben und Kisten stapeln. Sie sind absolute Spezialisten in Bezug auf die Güter der Unternehmen. Sie nehmen die Waren der Firma an, prüfen und lagern die Lieferung, wählen geeignete Verpackungen aus und sind zudem für die Planung der logistischen Abläufe zuständig. Da die Transporte immer umweltfreundlicher werden sollen, sind auch studierte Umweltmanager sehr begehrt und haben die besten Chancen auf dem Arbeitsmarkt.

8. krisensicherer Job: Ingenieur

Auf dem Ingenieursmarkt herrscht ein großer Mangel an Fachkräften, insbesondere im exportorientierten Bereich des Maschinen- und Fahrzeugbaus. Der Grund hierfür ist der technische Fortschritt, denn die Neuerungen hinsichtlich der Elektromobilität erfordern Spezialisten. Auch im Bereich der Energie- und Gebäudetechnik besteht ein dringender Bedarf nach Ingenieuren.

9. krisensicher Job: Lehrer/in

Mittlerweile ist jeder zweite Lehrer über 50 Jahre alt. In 10 bis 20 Jahren geht diese Generation in Rente. Dann müssten rein theoretisch Hunderttausende junge Lehrer nachrücken, allerdings sind es jährlich nur rund 25.000 neue. Daher wird der Mangel voranschreiten. Wer Lehrer werden will, sollte sich jedoch zunächst einmal gründlich umsehen, denn die Suche gilt nicht für alle Fächer. Im geisteswissenschaftlichen oder humanistischen Bereich, zum Beispiel Deutsch, Geschichte und Englisch sieht die Lage eher düster aus, denn in diesen Fächern ist der Arbeitsmarkt relativ gesättigt, während es in Mathematik, den Naturwissenschaften, Musik und Latein eng aussieht.

10. Apotheker

Apotheker sind absolut begehrt. Auf einen freien Bewerber kommen fast vier freie Arbeitsplätze. Vor allem in den ländlichen Regionen finden die Apotheker schwer eine Vertretung oder einen Nachfolger. Daher locken sie mit Löhnen, die über dem Tarif liegen sowie mit flexiblen Arbeitszeiten. Absolventen können aus diesem Grund quasi fast selber auswählen, in welcher der zahlreichen Apotheke sie arbeiten wollen und auch in welchem Land. Viele Pharmazeuten gehen in das Ausland, wo Pharmazeutiker ebenso begehrt sind.

Fazit

Dies waren die Tipps, welche Berufe krisensichere Jobs sind. In erster Linie sollte einem der eigene Beruf natürlich viel Spaß machen, denn es gibt wahrscheinlich kaum etwas Schlimmeres, als jeden Tag einer Arbeit nachgehen zu müssen, die einem keinerlei Freude bereitet. Immerhin nimmt die Arbeit einen großen Teil des Lebens ein. Dennoch ist es heutzutage sinnvoll, einen Job zu wählen, der auch Zukunft hat. Denn es nützt nix, wenn der Beruf Spaß macht, man sich allerdings aller paar Jahre einen neuen suchen muss.

Über Gastautor (115 Artikel)
Hierbei handelt es sich um einen Gastautor-Account. Diese Beiträge sind von ehemaligen Redakteuren oder von Gastautoren, die namentlich nicht genannt werden möchten, geschrieben worden. Bevor wir jedoch einen diese Beiträge veröffentlichen, werden sie von unserer Redaktion auf Qualität und Inhalt geprüft und erst nach eingehender Prüfung online gestellt.
Kontakt: Webseite

Kommentar hinterlassen